Technik

Die technologische Industrie ist für die Niederlande unverzichtbar. Der Sektor beschäftigt rund 400.000 Menschen und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 100 Milliarden Euro. Niederländische Technologieunternehmen haben einen ausgezeichneten Ruf: das Label „Made in Holland“ auf Geräten und Maschinen gilt weltweit als Synonym für Qualität, Zuverlässigkeit und Innovationsfreudigkeit. Gute technische Übersetzungen sind daher in diesem international orientierten Industriezweig von größter Bedeutung.

L&L bietet spezialisierte Übersetzer und Redakteure für die technische Branche. Hochkarätige Sprachexperten, allerdings mit solidem technischem Hintergrund.

Übersetzungen und Terminologie

Fundiertes Fachwissen bietet die Basis für die Übersetzungsdienstleistungen von L&L. Schulungen, Fortbildungen und Berufserfahrung machen unsere technischen Redakteure zu Experten für Elektrotechnik, Maschinenbau und Apparatur. Sie kennen die Fachterminologie der technischen Industrie und sind immer gut über die letzten Entwicklungen in diesem Bereich informiert.

Wir übersetzen technische Texte jeder Art, auch wenn Sie sehr komplex sind. Dank unseres umfangreichen internationalen Pools von Übersetzern finden wir immer den geeigneten Übersetzer mit dem richtigen Hintergrund für Ihre Übersetzung.

Beispiele für technische Texte, die wir übersetzen:

  • Bedienungsanleitungen
  • Wartungsanweisungen
  • Installationsanweisungen
  • Produktdokumentationen
  • Verfahrensbeschreibungen

Wir übersetzen fast aus allen und in alle Sprachen.

Erstellung von Dokumentationen

Die technischen Redakteure von L&L kennen den technischen Fachjargon. Ebenso wie unsere Übersetzer haben sie durch ihre Ausbildung oder Berufserfahrung einen soliden technischen Hintergrund erworben. Darüber hinaus verfügen sie über umfassende Erfahrung mit der Erstellung verständlicher, deutlich strukturierter Benutzerdokumentationen für Ihr Gerät oder Ihre Maschine.

Selbstständig und strukturiert

Im Verlauf der technischen Redaktion wird ein großer Teil (oft mehr als die Hälfte) der Zeit für das Zusammentragen, Ordnen und Analysieren der Informationen benötigt. Der Redakteur muss sich zunächst ein vollständiges Bild verschaffen, bevor er mit der Verfassung der Dokumentationstexte beginnen kann.

Wir empfehlen daher, einen technischen Redakteur in Ihr Team entsenden zu lassen. Der Redakteur arbeitet bei Ihnen vor Ort, wo ihm sämtliche Informationsquellen zur Verfügung stehen. Dazu gehören beispielsweise Gespräche mit Entwicklern und Projektleitern oder die Analyse der bestehenden Produktdokumentationen.

Die technischen Redakteure von L&L arbeiten nach einer deutlich strukturierten Methode. Moderne Softwaretools für die technische Redaktion bieten dabei Unterstützung. Das Ergebnis ist eine übersichtliche und leicht zu aktualisierende Benutzerdokumentation.

Beispiele für von uns erstellte Benutzerdokumentationen:

  • Bedienungsanleitungen
  • Wartungshandbücher
  • Schulungsmaterial
  • Sicherheitsanweisungen

Visuelle Elemente

Oft kann man dem Benutzer Sachverhalte besonders anschaulich mit visuellen Hilfsmitteln näher bringen. Eine Graphik, eine Abbildung oder eine Tabelle können auf einen Blick ein Konzept verdeutlichen, das sich nur schwer in Worte fassen lässt. Die technischen Redakteure setzen deswegen beim Entwurf von Benutzerdokumentationen regelmäßig visuelle Elemente ein.

Auch Videos sind ein ausgezeichnetes Tool für die Unterstützung und Anleitung der Benutzer. In einem Video kann deutlich aufgezeigt werden, wie man bestimmte Handlungen ausführen muss. Das ist für die Benutzer oft eingängiger als eine rein textbasierte Aufzählung von Anweisungen.

L&L erstellt professionelle Videoproduktionen, nicht nur zur Unterstützung von Benutzerdokumentationen, sondern auch für andere Zwecke.

Klicken Sie auf die nachstehende Schaltfläche, um direkt ein Angebot anzufordern!
Angebot